IT SYSTEMS ENGINEERING

Innovative Ansätze in herausfordernden Zeiten.

Zukunftssicherheit mit Weitblick.

Realisierung außergewöhnlicher Anforderungen.

Sicherheit in komplexen Umgebungen.

IT Systems Engineering revolutioniert das konventionelle IT Systembetreuungsmodell. IT als Querschnittsfunktion durchdringt Unternehmen und deshalb ist die Erweiterung des klassischen Operation Cycle um einen Innovation Cycle entscheidend. Alleiniger Hardwarewechsel bei architektonischen Schwierigkeiten erscheint langfristig wenig sinnvoll?

Was ist ein Innovation Cycle?

Es ist wichtig aktuelle Systeme laufend zu hinterfragen und Schwachstellen, die sich aus dem täglichen Unternehmensbetrieb ergeben, zu analysieren bevor sich Unzufriedenheit innerhalb des Unternehmens verbreitet und die Produktivität sinkt. Innovationen gehören in der IT Branche zum Daily Business. Wichtig ist, die richtigen Innovationen rechtzeitig in das Unternehmen einfließen zu lassen. Bahnbrechende IT Innovationen können neue Geschäftsfelder ermöglichen oder unterstützen.

Was ist ein Operation Cycle?

IT ist Teil eines jeden Unternehmens. Laufende Systeme müssen zu Ihrem Optimum gewartet werden und Probleme innerhalb des Unternehmens müssen zeitnahe aus der Welt geschafft werden. Mitarbeiter müssen sich auf das Wesentliche konzentrieren, ohne störende Unterbrechungen seitens der Technik zu erfahren. Neue Lösungen zeitnahe im Unternehmen einzuführen, ohne Wettbewerbsfähigkeit in dieser schnelllebigen Zeit zu verlieren, gilt als besondere Herausforderung.

IT verliert immer mehr den rein unterstützenden Charakter. Vielmehr geht es darum, Chancen der Technik rechtzeitig durch IT Systems Engineering zu erkennen und IT als Erfolgsfaktor im Unternehmen langfristig zu verankern.

Technologien

Team

Ing. Lukas Furtmüller, BSc

HTL Grieskirchen (EDVO)

JKU Linz (Wirtschaftsinformatik)

Telefon: +43 732 77 59 70

E-Mail: lf(at)furtmueller-strauss.at

Ing. Matthias Furtmüller, MSc

HTL Grieskirchen (EDVO)

JKU Linz (Wirtschaftsinformatik)

Telefon: +43 732 77 59 70

E-Mail: mf(at)furtmueller-strauss.at

Ing. Markus Strauß, MSc

HTL Grieskirchen (EDVO)

FH Hagenberg (Software Engineering)

Telefon: +43 732 77 59 70

E-Mail: ms(at)furtmueller-strauss.at

Max Oberaigner

HTL Leonding (Informatik)

Telefon: +43 732 77 59 70

E-Mail: mo(at)furtmueller-strauss.at

Kunden

Jobs

IT Systems Engineer (Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Installation, Virtualisierung, Überwachung, Wartung, Sicherungen von Windows Server
  • Erstellung, Betreuung, Überwachung von Netzwerken
  • Systemkonzeptionen für Kunden
  • IT-Helpdesk

Ihr Profil:

  • HTL mit Informatikschwerpunkt
  • Komplexe IT-Infrastrukturen reizen Sie
  • Gutes Know-How rund um Microsoft Server, Netzwerktechnologien und Storage Lösungen
  • Eigeninitiativer, strukturierter und gewissenhafter Arbeitsstil
  • Abgeleisteter Wehr- bzw. Zivildienst
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse in technischem Englisch

Geboten wird:

  • Interessante, fordernde und abwechslungsreiche IT-Tätigkeiten für unsere Kunden
  • Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team
  • Das Mindestentgelt für die Stelle als IT Systems Engineer beträgt 2.000,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.
  • Arbeitsort: Mistelbach bei Wels

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an jobs(at)furtmueller-strauss.at.

Auskünfte bei Herrn Matthias Furtmüller, +43 732 77 59 70.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Büro: Kammerbergstraße 1, 4613 Mistelbach bei Wels
Telefon: +43 732 77 59 70
E-Mail: info(at)furtmueller-strauss.at